FAQ

FAQ

Gibt es Anleitungen für den Zusammenbau?

Auf den Hilfeseiten findet ihr Hinweise, Anleitungen und Videos für den Zusammenbau. Diese Seite wird immer wieder ergänzt.

Wenn Ihr darüber hinaus noch fragen habt oder wir Euch bei Umsetzung Eurer Projekte helfen können, dann nehmt Kontakt mit uns auf.

Welche Teile gibt es?

Wir unterscheiden bei unseren DIY Bausätzen grundsätzlich zwischen den klassischen und den neuen Teilen.

Die klassischen Teile orientieren sich an den Original IQlight® von Holger Strøm aus den 70er Jahren. Wir haben mit den Größen experimentiert und produzieren unsere Variante in 7 verschiedenen Größen. 

Zum Vergleich beziehen wir uns bei den Größen auf eine Kugel gebaut aus 30 Teilen. Ihr findet eine Übersicht und einen Größenvergleich der myol Puzzle Teile auf der entsprechenden Übersichtseite. Die Teile lassen sich nur mit Teilen der gleichen Größe sinnvoll verbinden.

Unsere neuen Bausätze produzieren wir ausschließlich in einer Größe. Diese Designkits unterscheiden sich nicht in der Größe, sondern in der Form. Die Größe der fertigen Leuchte wird durch Deine Kreativität bestimmt und durch die Anzahl der verbauten Teile. Die Teile dieser unterschiedlichen Motive lassen sich untereinander kombinieren. 

Und dann gibt es noch myol.loop. Diese Bausätze bestehen aus Teilen die sich nur mit sich kombinieren lassen. Auch hier bestimmt die Anzahl der Teile und eine Prise Kreativität die Größe der Leuchte.

Welche Farben haben die Teile?

Farben … ein schwieriges Thema, gerade im Internat. Jedes Endgerät (Bildschirm, Handy, etc) stellt Farben unterschiedlich dar. Aber wir haben eine Übersichtseite mit allen Farben für Euch. Die Darstellung gibt Euch einen guten Hinweis. 

Bei allen Fotos sind wir auf eine natürliche Darstellung bedacht. 

Wenn Ihr trotzdem noch Fragen habt – nehmt gerne Kontakt auf.

 

Welche Farben haben wir im Angebot?

Muss ich die Leuchten selber aufbauen?

Nein! Aber Du darfst und kannst … 

Der Zusammenbau ist in der Regel nicht schwer. Es gibt immer eine gedruckte Anleitung zu jedem DIY Bausatz. Zusätzlich haben wir ein paar Videos für Euch erstellt und ergänzen diese auch kontinuierlich. 

Ihr könnt Euch aber auch jede Leuchte, jedes Modell von uns zusammensetzen lassen. 

 

Wie kann ich die Leuchten reinigen?

Wir verwenden hochwertiges Polyprophylen für unsere Bausätze und Leuchten. Das heißt Ihr könnt Eure Leuchte einfach abstauben, abduschen oder im Geschirrspüler reinigen … falls sie reinpasst.

Aus was für Material bestehen die Module?

Für die Leuchten verwenden wir sortenreines Polyprophylen. Das ist recycelbar, witterungs- und UV-beständig, schwer entflammbar und lässt sich einfach im Geschirrspüler oder der Badewanne reinigen.

So werden nicht nur Innenräume beleuchtet, sondern auch im Garten oder auf dem Balkon können alle Lampen im Freien hängen bleiben. Am Wichtigsten ist aber die Nachhaltigkeit des Materials. Da es in hoher Qualität hergestellt wird, bekommst Du langlebige Elemente, die sich allen Wohn- und Lebenssituationen anpassen lassen – Dir gefällt dein Modell nicht mehr? Kein Problem, bau es um, mach es kleiner, mach es größer, illuminiere damit deinen Balkon – alles ist möglich und es besteht keine Notwendigkeit die Elemente wegzuwerfen.

Aber, Plastik ist nicht nachhaltig!

Ja – wir verwenden Kunststoff für unsere Produkte. Vielfach ist der Begriff Kunststoff negativ besetzt. Wir haben uns aber gerade für einen speziellen Kunststoff entschieden, da wir denken, dass die Nachhaltigkeit eines Produktes unmittelbar durch seine lange Nutzungsdauer bestimmt ist.

Was nicht kaputt ist, muss man nicht reparieren oder wegwerfen.

Bei der Auswahl der Ausgangsstoffe und bei allen Schritten der Produktion achten wir auf einen umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Einsatz der Ausgangstoffe. Da wir sortenreines Polyprophylen verwenden, lassen sich Produktionsreste einfach recyceln. Alle Teile eines Bausatzes lassen sich mehrfach verbauen und einfach reinigen. 

use – rethink – reuse – recycle

Welches Leuchtmittel kann ich verwenden?

Du kannst jedes Leuchtmittel verwenden. Aber ein paar Punkte gilt es trotzdem zu berücksichtigen.

… wird ergänzt …

Die FAQ ist im Aufbau und wird unregelmäßig ergänzt 😉