Anleitung für myol - classic Modelle

Jedes unserer Pakete enthält 30 Teile der gewünschten Form, Größe und Farbe. Mit den folgenden Anleitungen lassen sich alle myol Puzzlelampen zusammenbauen.

Doch zunächst allgemeine Angaben für den Zusammenbau der Puzzle Lampen und ihre Verwendung.

01 Die Elemente

Alle Elemente der myol-Lampe sind identisch. Die Modelle werden meist mit der Seite front nach außen aufgebaut. Manche Modelle enthalten Teile bei der die Seite back nach aussen zeigt – diese sind gekennzeichnet.

Jedes Element hat zwei gebogenen (1) und zwei geraden ‚(2) Kanten.

Die gebogene Kante wird IMMER über die geraden Kante eines anderen Elementes gestellt.

02 Verbinden von Elementen

Beim Verbinden biegen sich die Kanten jedes Elementes leicht.

Die Ecken werden zusammen gehakt.

03 Verwenden des Leuchtmittels

Die Fassung mit Lichmittel wird mittig in die fertige Lampe gehangen.

Beim Verschliessen der Lampe werden die Haken um das Kabel gehakt. Durch die Spannung der Teile hält die Lampe in der gewünschten Position am Kabel.

04 Welches Leuchtmittel?

Die maximale Watt Stärke ist vom Leuchtmittel und der Größe der Lampe abhängig. Überprüfen Sie auch die verwendete Fassung auf Verträglchkeit.

Beispiel: Zusammenbau Kugel - Modell 30a

01

Der Aufbau erfolgt reihenweise:

1. Reihe: 5 Elemente
2. Reihe: 5 Elemente
3. Reihe: 10 Elemente
4. Reihe: 5 Elemente
5. Reihe: 5 Elemente

02

Die Elemente der ersten Reihe werden zu einer Rosette zusammengesetzt.

03

Die 5 Elemente der 2. Reihe werden nacheinander in einem Ring um die Teile der ersten Reihe befestigt.

04

Sind alle Teile richtig mit einander verbunden?

Die 3. Reihe aus 10 Elementen bildet den Rand der „Schale“.

05

Die 4.Reihe verengt die Kugel …

…und die 5.Reihe schliesst die Kugel.

Sobald das Modell fertig ist, nocheinmal den richtigen Sitz und Halt der Haken prüfen.

Verdecken die gebogene Kanten auch die geraden Kanten?

Wenn es zu kompliziert war –> nicht verzagen und von vorne beginnen.

Die erste 5er Rosette läßt sich mit einem Faden markieren – so behält man die Orientierung.

Beispiel: Zusammenbau andere Modelle

01

MYOL Puzzle Lampen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Aus 30 Teilen eines Paketes lassen sich viele verschiedene Modelle bauen, z.B. zwei kleine (15+15 oder 12+18) oder auch drei (9 + 9 +12).

Der Zusammenbau ist identisch – nur die Startrosette (Reihe 1) beginnt mit 5, 4 oder 3 Teilen und wird mit einer weiteren oder mehreren weiteren Reihen verbunden.

Beispielsweise das Modell aus 12 Teilen – aus 3 Reihen zu je vier Teilen.

02

Die letzte Reihe läßt sich schwieriger zusammensetzen, da die Teile unter Spannung stehen.

Bei diesem Modell werden Fassung und Kabel durch eine 4er Rosette befestigt.

03

myol-anleitung-div-4

Einige Modelle lassen sich nur mit Teilen zusammensetzen deren back Seite nach aussen zeigt. Diese sind schattiert gekennzeichnet.

Ein Beispiel ist das Modell aus 20 Elementen. Die ersten beiden Reihen werden wie gewohnt zusammengesetzt, die letzten beiden mit der back Seite nach aussen.

Dieses Modell läßt sich nicht anders zusammensetzen.

Übersicht über alle Standard Modelle

Anleitung der Modelle - bis 30 Teile

9 A
9 B
12 A
12 B
15 A
15 B
16
18
20
24 A
24 B
25
27
30 A
30 B

Anleitung der Modelle - ab 30 Teile

32
40
48
60
80
100
120
0